Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich bin ein Schatten.

Das bist auch du!

Ich rechne mit der Zeit.

Und du?

(Spruch unter einer Sonnenuhr)

*Journal, 1975-77, des österreichischen Autors Peter Handke

"Das Gewicht der Welt", die Seite für den Frieden von Christoph Köhler | ChK

Der Wiener Professor Franz Hörmann ist ...

Veröffentlicht am 27.09.2016

... weit mehr als ein Experte für Rechnungswesen und Geld. Er stellt Fragen, die weit über seinen Fachbereich hinausgehen. Was ist Realität? Was ist Wahrheit? Was „wissenschaftliche“ Wahrheit? ...

Ganzen Eintrag lesen »

Schwerpunkt muß sein, diese Kriege zu beenden!

Veröffentlicht am 26.09.2016

>>In unserer Wirtschaftspolitik muss sich Grundlegendes verändern.<< Bernd Duschner über die Friedensbewegung und das Schicksal der Flüchtlinge. Krieg gilt als höhere Gewalt, um zu ...

Ganzen Eintrag lesen »

Lyrik - Else Lasker-Schüler, 1869-1945 ( Sprechprobe)

Veröffentlicht am 26.09.2016

   Wir können nicht mehr schlafen...

Ein einziger Mensch ist oft ein ganzes Volk

Doch jeder eine Welt ...

Ganzen Eintrag lesen »

Lyrik - Christoph Köhler (meine Sprechprobe)

Veröffentlicht am 25.09.2016

   Königtum

Schleich dich ein in dich selbst,

sei genügsam, behutsam, ...

Ganzen Eintrag lesen »

arte-Philosophie (meine Sprechprobe)

Veröffentlicht am 25.09.2016

>>Was ist Blasphemie?<<  |  Maßt sich jemand, der Menschen der Gotteslästerung bezichtigt, nicht an, den Willen Gottes erfunden zu haben und genau zu wissen, wann der Allmächtige beleidigt zu ...

Ganzen Eintrag lesen »

Rudolf Steiner - vor 100 Jahren

Veröffentlicht am 24.09.2016

>>Vieles ist unter den Menschen, das die Menschen trennt; und von der Trennung der Seelen kommt alles das, was wir an Furchtbarem erleben. Diese Trennung wird nur überwunden werden durch ein ...

Ganzen Eintrag lesen »

Rudolf Steiner - vor 100 Jahren

Veröffentlicht am 24.09.2016

>>Der größte Teil desjenigen, was geäußert wird, ist nicht dazu da, um auszusagen das, was man wirklich meint, sondern um sich zu betäuben gegenüber dem, was wirklich ist. Wir sehen Ströme von ...

Ganzen Eintrag lesen »

Rudolf Steiner - vor 100 Jahren

Veröffentlicht am 24.09.2016

>>Wenn man die Errungenschaften der modernen Kultur gerade mit Bezug auf ihre moralischen Defekte in Betracht zieht, ... wird man finden, daß die Welt schon eine Weisheit braucht, welche, indem ...

Ganzen Eintrag lesen »

Manipulation, die pervertierte Demokratie

Veröffentlicht am 24.09.2016

Der Soziologe Prof. Rainer Mausfeld hat sich intensiv mit den Techniken der Verschleierung und des Gefügigmachens auseinandergesetzt. Ken Jebsen sprach mit ihm über den Status Quo einer auf ...

Ganzen Eintrag lesen »

Rudolf Steiner - vor 100 Jahren

Veröffentlicht am 24.09.2016

>>Indem wir in der Welt drinnenstehen, ist es nicht bloß so, daß, wenn wir zum Beispiel hier stehen, wir ... die Menschen sehen, wie sie äußerlich, ihrer Physis nach sind; sondern indem wir in der Welt ...

Ganzen Eintrag lesen »